Hebamme Berit Fichtberger

Fragen & Antworten

Zeichnungen H-BF-03… ein Baby kündigt sich an – da gibt es viel vorzubereiten!
Auf der Seite http://www.babyerstausstattung.at/ findest du tolle Checklisten und Hilfen für die Vorbereitung, damit du für alles so gut wie möglich gerüstet bist. Von der Kliniktasche bis zur Babyerstaustattung findest du hier sinnvolle Checklisten – ohne, dass dir dabei irgendwas aufgeschwatzt wird.

… rechtliche Fragen rund ums Baby, Geburt und Finanzen
Dazu findest du auf der Hilfeseite der Regierung rund um die Geburt wirklich alles, was es da zu bedenken und zu erfahren gibt. Von der Mutter-Kind-Pass Beratung, über die Geburtsanzeige bis hin zum Kindergeld – das alles und vieles mehr wird bis ins Detail erklärt!

 

 


… was bedeuten bloß diese Abkürzungen im Mutter-Kind-Pass?

Abkürzung Bedeutung
APD Abdominaler Sagittaldurchmesser, Durchmesser des kindlichen Bauches von vorne nach hinten
ATD Abdominaler Transversaldurchmesser, Durchmesser des Bauches von Seite zu Seite
AU Abdomenumfang (Bauchumfang)
BPD Biparietaler Durchmesser; Querdurchmesser des kindlichen Kopfes
CM Cisterna magna, liquorgefüllter Hohlraum im Gehirn
FL Femurlänge (Oberschenkelknochenlänge)
FOD Frontookzipitaler Durchmesser; Abstand zwischen Stirn und Hinterkopf
FS Fruchtsack, Durchmesser der Fruchthöhle
HL Humeruslänge, Länge der Oberarmknochen
KU Kopfumfang
TCD Transzerebellärer Durchmesser, Kleinhirndurchmesser
SSL Schädel(Scheitel)-Steiß-Länge
Weitere Abkürzungen:
GDM gestational diabetes mellitus – Gestationsdiabetes – Zuckerkrankheit in der Schwangerschaft
OSCAR-Test One Stop Clinic for Assessment of Risk – dient zur Errechnung der Wahrscheinlichkeit einer chromosomalen Störung
PAPP-A pregnancy associatet plasma protein A – Eisweiss, das in der Plazenta gebildet wird – ein niedriger PAPP-A-Wert kann ein Hinweis auf eine Chromosomenanomalie sein

 

Weitere Antworten oder Links wären hilfreich?
Hier kannst du Kontakt mit mir aufnehmen und mir deine Frage stellen. Gerne ergänze ich auch diesen Bereich!