Hebamme Berit Fichtberger

Hausbesuche

Zeichnungen H-BF-01Wenn du spätestens am fünften Tag nach der Geburt das Krankenhaus verlässt, hast du in den ersten acht Wochen nach Geburt deines Kindes Anrecht auf eine Nachbetreuung durch eine Hebamme.

Da ich keinen Kassenvertrag habe und daher als Wahlhebamme gelte, stelle ich für die Hausbesuche ein Honorar in Höhe von € 65  in Rechnung (zusätzlich Kilometergeld von 0,42€ pro gefahrenen Kilometer). Die Krankenkassen erstatten davon 80 Prozent des Kassentarifes zurück (Kassentarif 36,7 €).

 

 

 


Was alles wird bei einem Hausbesuch beobachtet/kontrolliert/besprochen?

Bei der Mutter Beim Kind
  • Wochenfluss
  • Damm- und Schleimhautverletzungen
  • Brust
  • Stillanleitung und -hilfe
  • emotionale Verfassung
  • Tipps zur Ernährung
  • Nabel
  • Gewichtskontrolle
  • Stillverhalten
  • Reflex- und Bewegungskontrolle
  • Vitamin D und K Gabe
  • Wickeln
  • Windelverträglichkeit
  • Blähungen
  • Baden
  • Väter in die Pflege miteinbeziehen

 

Du möchtest dir einen Termin für einen Hausbesuch ausmachen?
Hier kannst du mich kontaktieren!